MBSR-TRAININGS - Mag. Jörg Trettler - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

„Wenn wir das Gewahrsein aufrechterhalten, geschieht Heilung, ob wir es wissen oder nicht... Damit das geschehen kann, müssen wir mit unserer Wut, unserer Aufregung, unseren Urteilen, unserem Selbstmitleid und unserer Vorstellung arbeiten, dass die Vergangenheit die Gegenwart beeinflusse. Wenn sich die Tür öffnet, sehen wir, dass die Gegenwart absolut ist und dass das ganze Universum in gewissem Sinn in diesem Augenblick, in jeder Sekunde neu beginnt. Und die Heilung unseres Lebens geschieht in dieser Sekunde des einfachen Gewahrseins...“ Joko Beck







NEWS VISION METHODEN ANGEBOTE FEEDBACK TEAM KONTAKT

In den TSW Trainings geht es im wesentlichen darum, dass die Teilnehmer lernen, wie sie unmittelbar im Arbeitsprozess, bei ihren alltäglichen Aktivitäten ihre Energiereserven wieder auffrischen und auf diese Weise Stress und Burnout verhindern können.

TSW geht von der Voraussetzung aus, dass das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiter zugleich auch der Erfolg und das Gedeihen der Organisation sind! Mitarbeiter, die sich wohl fühlen, leisten mehr und arbeiten mit Einsatzfreude.

Der TSW Ansatz arbeitet mit der Prämisse, dass wir als Menschen mit einer Fülle kreativen Potenzials ausgestattet sind, das sich allerdings erst noch voll entfalten muss. Die TSW Methode bietet geschickte Methoden und Werkzeuge, mit deren Hilfe die Teilnehmer beginnen können, Schritt für Schritt dieses Potenzial zur Entfaltung zu bringen. Sie zielt darauf ab, zum Lernen zu ermutigen und einen Lernprozess in Gang zu setzen, der Schritt für Schritt die für den Erfolg, für ein gelingendes und fruchtbringendes Leben notwendigen Strukturen und Bedingungen schafft.

Die besondere Stärke von TSW besteht darin, potenzielle Stressoren wie Zeit- oder Termindruck, unvorhergesehene Ereignisse und Veränderungen, Anforderungen und Probleme nicht zu umgehen, sondern sich mit dem Wandel zu bewegen und somit auch in herausfordernden Lebens- und Arbeitssituationen Gleichgewicht und Wohlbefinden zu bewahren.

Wichtiges Lernziel ist es, Wertschätzung zu entwickeln, Wertschätzung für unsere Fähigkeit als Menschen zu wachsen, die Dinge zu verbessern, positive Qualitäten zu entwickeln und dazu zu lernen.

Wesentliche Bausteine des Programms sind: Entspannung, achtsames Heilyoga Kum Nye, Atemübungen, eine Reihe von informellen Vorschlägen und Übungen für den (Arbeits-) Alltag, Imaginationsübungen, Visualisierungen, meditative Übungen für Aufmerksamkeit und Konzentration, Questioning Mind oder Achtsames Fragen, Kurzvorträge, Arbeit in Kleingruppen, Dialog und Erfahrungsaustausch in der Gruppe.

Zurück